Letzte Aktualisierung: 06.11.2019

 

Rechtsschutz bei Kapitalanlagen | Definition

Rechtsschutz-Versicherung bei Kapitalanlagen-Streitigkeiten

Die Rechtsschutz bei Kapitalanlagen ist ein finanzieller Schutz im Falle einer Falschberatung im Bereich von Wertpapieren (z.B. Aktien) und Wertrechten (z.B. Schuldverschreibungen). Ein Beispiel: Ein Anleger folgt der Empfehlung seines Anlageberaters und legt sein Geld in eine angeblich sichere Form der Wertpapieranlage an. Später stellt der Anleger fest, dass er seine gesamten Ersparnisse verloren hat. Der Anleger möchte nun mit Hilfe eines Rechtsanwaltes um sein Geld kämpfen. Notwendige Kosten übernimmt in diesem Fall die Rechtsschutzversicherung für Kapitalanlagen.

 

Rechtsschutz Rechner


Alternativ zu einem Online Vergleich können Sie bei uns auch ein persönliches Angebot für eine Rechtsschutzversicherung anfordern:

Rechtsschutzversicherung Angebot

Fordern Sie kostenlos und unverbindlich ein Angebot für eine Rechtsschutzversicherung an.

 

 

Rechtsschutzversicherung Vergleich

Das Vergleichsportal zur Rechtsschutzversicherung

Rechtsschutzversicherung 2019 - Aktueller Rechtsschutz Vergleich - Rechtsschutz Rechner - Rechtsschutz Angebote
Privatrechtsschutz, Berufsrechtsschutz, Verkehrsrechtsschutz
Firmenrechtsschutz - Gewerblicher Rechtsschutz - Vereinsrechtsschutz

Diese Seite bewerten?

1 2 3 4 5

Im Durchschnitt wird diese Seite zur Rechtsschutzversicherung mit 4.2 bewertet,
wobei 1 die schlechteste und 5 die beste Bewertung ist.
Es haben bisher 767 Besucher eine Bewertung abgegeben.