Letzte Aktualisierung: 06.05.2019

 

Schadenersatz-Rechtsschutz | Definition

Schadenersatz-Rechtsschutz-Versicherung

Die Schadenersatz-Rechtsschutz-Versicherung hilft, wenn Ansprüche auf Schadenersatz gegen einen Schädiger durchgesetzt werden sollen. Beispiel: Ein Verkehrsteilnehmer wird unverschuldet in einen Verkehrsunfall verwickelt, bei dem an seinem Fahrzeug ein Schaden von 5.000 EUR entstanden ist. Der Verkehrsteilnehmer möchte den Schaden ersetzt bekommen. In diesem Falle können Anwalts- und Gerichtskosten von bis zu fast 3.000 EUR entstehen. Die Schadenersatz-Rechtsschutz-Versicherung sorgt für die Durchsetzung der Schadenersatzansprüche. Ein weiteres Beispiel: Ein Passant stürzt bei Schnee- oder Eisglätte auf einem nicht gestreuten Gehweg und verletzt sich schwer. Der Schuldige weigert sich aber, den Schaden zu ersetzen. Schadenersatz-Rechtsschutzversicherung hilft dem Passanten, seine Schadenersatzansprüche durchzusetzen.

 

Rechtsschutz Rechner


Alternativ zu einem Online Vergleich können Sie bei uns auch ein persönliches Angebot für eine Rechtsschutzversicherung anfordern:

Rechtsschutzversicherung Angebot

Fordern Sie kostenlos und unverbindlich ein Angebot für eine Rechtsschutzversicherung an.

 

 

Rechtsschutzversicherung Vergleich

Das Vergleichsportal zur Rechtsschutzversicherung

Rechtsschutzversicherung 2019 - Aktueller Rechtsschutz Vergleich - Rechtsschutz Rechner - Rechtsschutz Angebote
Privatrechtsschutz, Berufsrechtsschutz, Verkehrsrechtsschutz
Firmenrechtsschutz - Gewerblicher Rechtsschutz - Vereinsrechtsschutz

Diese Seite bewerten?

1 2 3 4 5

Im Durchschnitt wird diese Seite zur Rechtsschutzversicherung mit 3.9 bewertet,
wobei 1 die schlechteste und 5 die beste Bewertung ist.
Es haben bisher 618 Besucher eine Bewertung abgegeben.