Letzte Aktualisierung: 06.07.2019

 

Rechtsschutzversicherung | Vergleich

Rechtsschutzversicherung - Vergleich der Rechtsschutz Angebote

Ein genauer Vergleich der einzelnen Versicherungen ist im Grunde vor jedem Vertragsabschluss notwendig. Umso mehr, wenn es sich um eine verhältnismäßig teure Versicherung wie die Rechtsschutzversicherung handelt. Hier ist es ratsam, sich ganz besonders gründlich zu informieren und die einzelnen Leistungen und Beiträge der Versicherungsgesellschaften genau unter die Lupe zu nehmen. Dafür bietet sich ein Rechtschutzversicherung Vergleich an, wie er auf dieser Internetseite umfassend möglich ist. Das Hauptaugenmerk sollte aber trotz der hohen Kosten nicht nur auf der Höhe der monatlich zu entrichtenden Beiträge liegen, sondern auch die im Verhältnis dazu stehenden Leistungen der Anbieter sollten genau geprüft werden. Wer nur auf die Beiträge achtet, verliert unter Umständen die Leistungen schnell aus dem Blick und hat am Ende nichts gewonnen, denn er zahlt zwar möglicherweise recht niedrige Beiträge, erhält dafür aber nicht die Rechtsschutz Leistungen, die er eigentlich braucht.


Rechtsschutzversicherung Vergleich - Leistungen prüfenRechtsschutzversicherung Vergleich

Damit Lücken im Versicherungsschutz nicht auftreten und erst bemerkt werden, wenn es zu spät ist, sollten die Leistungen der Rechtsschutzversicherung genau geprüft werden und mit den persönlichen Verhältnissen und Bedürfnissen in Einklang gebracht werden. Einen umfassenden Einblick in die unterschiedlichen Rechtsschutz Angebote erhalten Sie über die auf unserer Seite hinterlegten Rechtsschutz Online Vergleichsrechner, bei dem sowohl die Beiträge als auch die dazu gehörigen Leistungen entsprechend vergleichbar sind. Mit Hilfe dieser Rechtsschutz Rechner können Sie sich einen sehr guten Überblick verschaffen und zumindest eine erste Vorauswahl treffen. Aufgrund dieser Vorauswahl können diejenigen Tarife gegenüberstellen werden, die in die engere Wahl kommen. Dadurch können Sie prüfen, welches Rechtsschutz Angebot genau die Leistungen beinhaltet, die Sie erwarten und als notwendig ansehen.


Rechtsschutzversicherung Vergleich - Vorsicht bei langer Laufzeit - Lockangebote

Erst wenn Leistungen und Beitrag passen, kann man sich für den entsprechenden Rechtsschutz Anbieter entscheiden. Da viele Versicherungsgesellschaften die Versicherungsnehmer gern über mehrere Jahre an sich binden und für beispielsweise einen fünfjährigen Vertrag einen Bonus anbieten, sollte man hier besonders aufpassen, um sich nicht zu lange zu binden und eine übermäßig lange Vertragslaufzeit in Kauf nehmen. Vielmehr ist es ratsam, eine kürzere Laufzeit zu wählen, um sich die Möglichkeit offen zu halten, ggf. zu einem anderen Anbieter zu wechseln.


Rechtsschutzversicherung - Vergleich aller Rechtsschutz Angebote

Eine Rechtsschutzversicherung trägt die Kosten in einem eventuell aufkommenden Rechtsstreit und schützt die Interessen des Versicherungsnehmers. Ein Vergleich der Rechtsschutzversicherung sollte aber bei der momentanen Angebotsfülle im Vorfeld durchgeführt worden sein, um hier keine bösen Überraschungen zu erleben. Es ist in Deutschland durchaus üblich, dass die Leistungen der Anbieter für Rechtsschutzversicherung in keinem Fall alle gleich sind, deshalb ist ein Rechtsschutz Versicherungsvergleich äußerst ratsam und es sollten die folgenden Fragen geklärt sein.

Vergleich Rechtsschutzversicherung - Was ist versichert?

Die Frage nach dem, was eigentlich versichert ist, wird in den diversen Rechtsschutz Angeboten teilweise sehr unterschiedlich gehandhabt. Die Rechtsschutzversicherung versichert - abhängig vom Rechtsgebiet - im Allgemeinen Risiken des alltäglichen Lebens (Privatrechtsschutz Versicherung) und die Risiken aus Anstellungsverträgen (Berufsrechtsschutz Versicherung). Zusätzlich wird das Risiko der Teilnahme am Straßenverkehr in jeglicher Hinsicht abgesichert (Verkehrsrechtsschutz Versicherung). Teilweise wird bei der Rechtschutzversicherung folgendes Risiko ausgeschlossen: Abwehr von Schadenersatzansprüchen Dritter, hierfür ist die Haftpflichtversicherung zuständig. Immer ausgeschlossen sind Streitigkeiten aus einer vorsätzlich begangenen Straftat und Streitigkeiten mit der eigenen Rechtsschutz-Versicherungsgesellschaft.


Vergleich Rechtsschutzversicherung - Leistungsarten

Des Weiteren sollte bei einem Rechtsschutz Versicherungsvergleich beachtet werden, dass für den Versicherungsnehmer wichtige Leistungsarten beinhaltet sind, ansonsten sollte man lieber auf einen anderen Rechtsschutz Anbieter zurückgreifen. Die Leistungsarten bei einer guten Rechtsschutzversicherung sollten neben der Schadenersatzrechtsschutzleistung auch noch im Arbeitsrechtschutz, im Rechtsschutz für Vertrags- und Sach-Rechtsschutz bestehen. Des Weiteren gehören die Leistungen Steuerrechtsschutz, Sozialgerichtsrechtsschutz und der Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz in einen soliden Versicherungsschutz einer Rechtsschutzversicherung.


Vergleich Rechtsschutzversicherung - Kostenregelung

Die Frage nach der Kostenregelung bei einer Rechtsschutzversicherung ist ebenfalls zu vergleichen, denn auch diesbezüglich sind die Angebote in der Regel unterschiedlich. Achten sollte man immer darauf, dass die Kosten für Fachanwälte übernommen werden, ebenso sollten die Gerichtskosten und auch Zeugengelder von der Rechtsschutzversicherung getragen werden. Wenn vom Gericht dann auch noch ein Gutachter bestellt worden ist, der zur Aufklärung beitragen soll, sollten diese Kosten ebenfalls übernommen werden. Auch Kosten für Sachverständige sollten inbegriffen sein, sowie die Kosten, die auf den Versicherungsnehmer zukommen könnten, wenn er zu ausländischen Gerichten gerufen wird.


Vergleich Rechtsschutzversicherung - Weitere Leistungen - Kostenübernahme

Besonders wichtig bei einem Versicherungsvergleich in Bezug auf die Kostenübernahme durch die Rechtsschutzversicherung ist die hierbei die Tatsache, dass auch Kosten der Gegenseite übernommen werden sollten. Wer ist zudem bei einer Rechtsschutzversicherung versichert bzw. welche sind die versicherten Personen? In der Regel ist dies der Versicherungsnehmer selbst, jedoch auch Familienangehörige können mitversichert sein bzw. berechtigte Fahrer oder Insassen im Pkw bei der Verkehrsrechtsschutz Versicherung. Die Rechtsschutzversicherung sollte in jedem Fall einen weltweiten Versicherungsschutz für die Mitglieder bieten, jedoch muss auf die Wahrnehmung aller rechtlichen Interessen in Europa und an einem europäischer Gerichtsstand erfolgt sein. Ein weiterer wichtiger Punkt, der bei einem Rechtsschutz Versicherungsvergleich auch Beachtung finden sollte ist, dass die jeweilige Rechtsschutzversicherung regelt, dass der Steuerrechtsschutz und der Sozialgerichtsrechtsschutz nur vor deutschen Gerichten Bestand hat. Die meisten Rechtsschutz Angebote setzen außerdem voraus, dass alle Beratungen von einem in Deutschland zugelassenen Anwalt oder Notar durchgeführt werden müssen.


 

Rechtsschutzversicherung Rechner


Alternativ zu einem Online Vergleich können Sie bei uns auch ein persönliches Angebot anfordern:

Rechtsschutzversicherung Angebot

Fordern Sie kostenlos und unverbindlich ein Angebot für eine Rechtsschutzversicherung an.

Rechtsschutzversicherung Vergleich

Das Vergleichsportal zur Rechtsschutzversicherung

Rechtsschutzversicherung 2019 - Aktueller Rechtsschutz Vergleich - Rechtsschutz Rechner - Rechtsschutz Angebote
Privatrechtsschutz, Berufsrechtsschutz, Verkehrsrechtsschutz
Firmenrechtsschutz - Gewerblicher Rechtsschutz - Vereinsrechtsschutz

Diese Seite bewerten?

1 2 3 4 5

Im Durchschnitt wird diese Seite zur Rechtsschutzversicherung mit 3.8 bewertet,
wobei 1 die schlechteste und 5 die beste Bewertung ist.
Es haben bisher 696 Besucher eine Bewertung abgegeben.