Letzte Aktualisierung: 06.07.2019

 

Verkehrsrechtsschutz | Verkehrsrechtsschutzversicherung

Verkehrsrechtsschutz für Verkehrsteilnehmer

Der Verkehrsrechtsschutz ist ein wichtiger Bereich im Rahmen der Rechtsschutzversicherungen und sichert den Versicherten bei allen Streitigkeiten finanziell ab, die in Zusammenhang mit dem Betrieb eines Fahrzeugs im öffentlichen Straßenverkehr entstehen können. Der Verkehrsrechtsschutz greift bspw. ein, wenn nach einem Unfall Schadenersatzansprüche durchgesetzt werden wollen, wenn der Führerscheinentzug droht, wenn dem Verkehrsteilnehmer eine Ordnungswidrigkeit zur Last gelegt wird, oder wenn ein Autokauf Vertragsstreitigkeiten nach sich zieht. Auf Wunsch kann durch die Verkehrsrechtsschutzversicherung ein spezialisierter Rechtsanwalt empfohlen bzw. vermittelt werden. Eine Verkehrsrechtsschutzversicherung ist daher besonders empfehlenswert für Personen, die sich häufig im Straßenverkehr befinden. Denn wer oft mit dem Auto unterwegs ist, läuft auch eher Gefahr, in einen Streitfall bspw. im Zusammenhang mit einem Verkehrsunfall verwickelt zu werden. So können auch vorsichtige und besonnene Verkehrsteilnehmer sehr schnell in einen Verkehrsunfall verwickelt werden. Häufig nehmen Verkehrsteilnehmer fälschlicherweise an, dass im Falle eines Unfalls die obligatorische Kfz-Haftpflichtversicherung alles Notwendige regelt. Dies ist jedoch nur teilweise richtig, denn die Kfz-Haftpflichtversicherung reguliert zwar verursachte Schäden an Fahrzeugen von Dritten, nicht jedoch für aus dem Unfall resultierende weiterführende Streitfälle. In solchen Situationen müssen dann sämtliche anfallenden Kosten selbst getragen werden. Diese Kosten können dann - falls vorhanden - über die eigene Verkehrsrechtsschutzversicherung abgewickelt werden.


Verkehrsrechtsschutz - Leistungen Verkehrsrechtsschutz

Die Verkehrsrechtsschutz-Versicherung vertritt den Versicherten bei unklaren oder strittigen Haftungsfragen, die oftmals nur noch vor Gericht geklärt werden können und hilft dem Geschädigten bei der Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen wegen eines entstandenen Schadens. Übernommen werden dabei von der Verkehrsrechtsschutzversicherung die Anwaltskosten, Prozesskosten, Kosten für Sachverständige, Kosten für Zeugen und sonstige anfallende Kosten. Der Verkehrsrechtschutz übernimmt ebenfalls die Verteidigung in Bußgeldverfahren und Strafverfahren aufgrund von Verletzungen der Verkehrsvorschriften. Bei einer vorsätzlichen Straftat allerdings gibt es keinerlei Ansprüche aus der Verkehrsrechtsschutzversicherung. Ebenfalls in den Aufgabenbereich der Verkehrsrechtsschutzversicherung fallen Ansprüche aus schuldrechtlichen Verträgen, die geltend gemacht oder abgewehrt werden müssen. Dies ist bspw. der Fall bei einem Autokauf oder Autoverkauf.

Der Verkehrsrechtsschutz kommt auch im öffentlich-rechtlichen Bereich zum Tragen, bspw. bei Verfahren von Verwaltungsbehörden und Gerichten in Zusammenhang mit Steuerangelegenheiten oder Abgabenangelegenheiten vor dem Finanzgericht. Auch bei Streitigkeiten aufgrund des Entzugs oder die Wiedererlangung der Fahrerlaubnis kommt der Verkehrsrechtsschutz zum Einsatz. Dabei werden alle entstehenden Kosten bis zur Höhe der vereinbarten Versicherungssumme übernommen.


Verkehrsrechtsschutz - Vergleich

Beim Abschluss einer Verkehrsrechtsschutzversicherung hat der Versicherungsnehmer die Möglichkeit, zwischen einem Vertrag mit oder ohne Selbstbeteiligung zu wählen. Zudem kann vereinbart werden, ob sich der Versicherungsschutz nur auf eine Einzelperson oder auf die ganze Familie erstrecken soll. Versichert ist man dabei nicht nur als Halter, Eigentümer, Fahrer oder Insasse seines Fahrzeugs, sondern auch wenn man als Fußgänger in einen Verkehrsunfall verwickelt werden sollte. Da die angebotenen Verkehrsrechtsschutzversicherungen teils sehr unterschiedliche Versicherungsbedingungen und Leistungsbereiche enthalten, ist es sehr ratsam, nicht nur einen Verkehrsrechtsschutz Preisvergleich vorzunehmen, sondern vor allem auch einen Leistungsvergleich. Abhängig davon, welche Leistungen der Versicherungsnehmer als wichtig erachtet und beanspruchen möchte, werden unterschiedliche Tarife angeboten. Zu klärende Fragen sind in diesem Zusammenhang bspw.: Wird eine Einzelversicherung oder eine Familienversicherung gewünscht, wie hoch soll die Deckungssumme bzw. Versicherungssumme sein, welche Sachverhalte / Bereiche sollen abgedeckt sein, soll eine Eigenbeteiligung im Schadenfall vereinbart werden (sog. Selbstbeteiligung) etc.. Wie im Versicherungsmarkt weitläufig bekannt, unterscheiden sich die Preise der verschiedenen Versicherungsgesellschaften selbst bei gleichen Leistungen. Somit kann der Versicherungsnehmer ggf. viel Geld einsparen, wenn vor dem Vertragsabschluss ein umfassender Verkehrsrechtsschutz-Vergleich durchgeführt wird. Mit unserem Rechtsschutz Online Rechner bieten wir Ihnen die Möglichkeit, alle Tarife am Versicherungsmarkt miteinander zu vergleichen.


Verkehrsrechtsschutz Ausland - Verkehrsrechtsschutzversicherung besonders im Ausland wichtig

Besonders für Autofahrer, die manchmal Fahrten ins Ausland unternehmen und aber keine Vollkaskoversicherung und auch keinen Auto-Schutzbrief haben, ist eine Verkehrsrechtsschutzversicherung sehr zu empfehlen. Denn besonders im Ausland kommen deutsche Verkehrsteilnehmer aufgrund der Sprachbarrieren und der unbekannten rechtlichen Lage im Verkehrsrecht des jeweiligen Auslandes, auch bei harmlosen Unfällen schnell in schwierige Situation. Nicht selten werden Unfälle und deren Konsequenzen im Ausland extrem teuer, so dass der Abschluss einer Verkehrsrechtsschutzversicherung für Autofahrer, die häufiger im Ausland unterwegs sind, fast schon als notwendig erachtet werden kann. Der in Deutschland abgeschlossene Verkehrsrechtsschutz Vertrag schützt den Versicherten also nicht nur in Deutschland sondern auch in allen Mittelmeer- und EU Mitgliedsländern.

 

Verkehrsrechtsschutz Rechner


Sollten Sie nicht selbst online vergleichen und abschließen wollen, können Sie bei uns auch ein individuelles Angebot für eine Verkehrsrechtsschutz Versicherung anfordern:

Verkehrsrechtsschutz Angebot

Fordern Sie kostenlos und unverbindlich ein Angebot für eine Rechtsschutzversicherung an.

 

Rechtsschutzversicherung Vergleich

Das Vergleichsportal zur Rechtsschutzversicherung

Rechtsschutzversicherung 2019 - Aktueller Rechtsschutz Vergleich - Rechtsschutz Rechner - Rechtsschutz Angebote
Privatrechtsschutz, Berufsrechtsschutz, Verkehrsrechtsschutz
Firmenrechtsschutz - Gewerblicher Rechtsschutz - Vereinsrechtsschutz

Diese Seite bewerten?

1 2 3 4 5

Im Durchschnitt wird diese Seite zur Rechtsschutzversicherung mit 3.9 bewertet,
wobei 1 die schlechteste und 5 die beste Bewertung ist.
Es haben bisher 681 Besucher eine Bewertung abgegeben.